Neue Kooperation KEYMILE | BREKO eG

Seit dem 1. März ist KEYMILE zertifizierter Listungspartner der BREKO Einkaufsgemeinschaft. Alle Genossenschaftsmitglieder der BREKO Einkaufsgemeinschaft eG profitieren ab sofort von einem besonders schnellen und einfachen Zugang zu den bewährten Access-Lösungen für ultraschnelle Breitband-Verbindungen.

„Wir freuen uns, dass wir mit KEYMILE einen etablierten Hardware-Lieferanten als Partner für die BREKO eG gewinnen konnten, der seine zuverlässigen und flexiblen Access-Produkte nun auch  unseren Genossenschaftsmitgliedern zur Verfügung stellen wird“, so Jürgen Magull, Geschäftsführer der BREKO Einkaufsgemeinschaft, über die künftige Zusammenarbeit mit KEYMILE.

KEYMILE entwickelt und produziert Telekommunikationssysteme für den Breitband-Zugang. Netzbetreiber weltweit nutzen die Produkte für die kosteneffiziente und flexible Bereitstellung von Teilnehmeranschlüssen mit höchster Bandbreite. Das Portfolio umfasst Access-Lösungen für alle FTTx-Architekturen: für aktive und passive optische Netze und mit VDSL-/Vectoring-/G.fast-Technologien. Darüber hinaus entwickelt KEYMILE Lösungen für die Integration von Software-Defined-Networking-Technologien in die Zugangsnetze. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover gehört seit 2019 zu DASAN Zhone Solutions (DZS). DZS ist ein führender Anbieter von Lösungen für Breitband-Zugangsnetze, Mobile Backhaul, Ethernet Switching und passives optisches LAN.